nichtich

@nichtich@openbiblio.social

Göttingen

This profile is from a federated server and may be incomplete. Browse more on the original instance.

pezmico, to palestine
@pezmico@mastodon.nz avatar

November 29 is the Innational Day of Solidarity with the Palestinian People. 🍉

So don your Keffiyeh, pick up a free ebook and peruse one of the many resources to educate yourself and support the struggle for Palestinian freedom and dignity. 🇵🇸

https://www.versobooks.com/en-gb/blogs/news/solidarity-with-palestine-free-resources-and-further-reading

https://www.haymarketbooks.org/blogs/495-free-ebooks-for-a-free-palestine

https://decolonizepalestine.com/

From the river to the sea, Palestine will be free!

@palestine #freePalestine #endTheOccupation #ceasefireNow #fromTheRiverToTheSea

nichtich,

@pezmico @palestine I did not read your specific proposal, so I don't want to judge quickly, but the phrase "From the river to the sea, Palestine will be free!" is clearly asking to remove Israel and we just have seen what Hamas is going to do with its population. Please remove at least this antisemitic, nationalistic statement.

nichtich, to random

Nice: the Maps for HTML Community Group tries to establish Web standards (https://maps4html.org/MapML/spec/) for maps in HTML: https://maps4html.org/

wikimediaDE, to random German
@wikimediaDE@social.wikimedia.de avatar

1/1
👩‍🏫 Wer hat Lust auf einen Grundkurs zu Linked Open Data?

Und wer möchte Datenstapler Klaus kennenlernen?

@stk gibt beim Kick-off zum Open Data Forum bei der Smart Country Convention eine kurze LOD-Einführung mit Fokus auf die beiden Aspekte Wiederverwendbarkeit und Verlinkbarkeit.

#LOD #OpenData #LinkedOpenData

nichtich,

@lappenjammer @wikimediaDE wo gibt's die Slides o.A. Dokumente?

msiemund, to random German
@msiemund@openbiblio.social avatar

Ich stelle mir in letzter Zeit immer häufiger die Frage, warum ich für meine Diss zu textueller Annotation "Markup" ausschließe und ob das so richtig ist.
Ich verstehe Annotation als ”eine (semantische)
Anreicherung von Untersuchungsgegenständen [...], das einzelne Aspekte von Untersuchungsgegenständen durch zeichenhafte Kodierung (Ergänzung) [expliziert] [und damit hilft eine Forschungsfrage zu beantworten, Anm. M.S.]“ (Horstmann & Seltmann, 2023). Also als eine Form von Kategorisierung [1/2]

nichtich,

@msiemund Ich habe mich bisher mehr mit der technischen Ebene von Annotation beschäftigt, da wird "Markup" meist als Embedded Markup verstanden (Markup-Sprachen wie Markdown, HTML, TEI...), das muss aber nicht so sein: https://www.xml.com/pub/a/w3j/s3.nelson.html

nichtich,

@msiemund grundsätzlich finde ich die Unterscheidung plausibel, nach der Markup in das Objekt eingreift und allgemeine Annotationen das Objekt auch unangetastet lassen kannul. Schminke ist Markup, Maske vorm Gesicht ist Annotation.

nichtich,

@CerstinMahlow So wie ich die [nicht unbedingt konsistenten] Artikel in KONDE verstehe (https://www.digitale-edition.at/o:konde.171) ist Markup grob ein Mittel zur oder eine Art von Annotation, das/die Gegensatz zur Annotation nicht zwingend mit weiteren Metadaten und Semantik einhergeht.

nichtich, to random German

Der Booksprint zum Handbuch IT in Bibliotheken hat diese Woche einige tolle neue Kapitel erbracht. Bis zur Publikation der ersten Version der neuen Texte nehmen wir gerne noch Kommentare zu den bestehenden fünf Kapiteln entgegen, die auch ein wenig überarbeitet wurden: https://it-in-bibliotheken.de/ jeweils rechts unter "Kapitel kommentieren"!

pallenberg, to mastodon
@pallenberg@mastodon.social avatar

Moin #Mastodon und euch einen gesunden Start in die neue Woche.

Ich bin gerade in Muenchen auf der #IAA und hab gestern den elektrischen ID. GTI Concept erleben duerfen. Fuer mich das Highlight der Show.

Design ist 99% fix & endlich kommen die kompakteren EVs der Golfklasse. Also ein echter Volkswagen, denn ich kann die aufgepusteten SUVs echt nicht mehr sehen!

#eMobility #Elektroauto

Der neue ID. Golf GTI Concept von der Seite... viele Menschen drumherum
ID. Golf GTI Concept noch einmal von der Seite, aber in Rot
und ein letztes Mal von der Seite

nichtich,

@pallenberg @gillyberlin Wieso endlich? Kleinwagen gibt's ja schon einige https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/elektromobilitaet/kaufen/elektroautos-kleinwagen-marktuebersicht/ und der VW ID.3 ist doch auch schon Golfklasse.

SemAntiKast, to random
@SemAntiKast@openbiblio.social avatar

Anyone wants to tell me something uplifting? It has been a shit week, and it's Tuesday. Just anything ... hilarious, wonderful, curious, ... I would be grateful.

nichtich,

@SemAntiKast Uns ist im Garten am Wochenende leider vim Wind die größte Sonnenblume umgeknickt 🌻 Jetzt steht sie dafür drinnen in der Vase und wir haben noch mehr von ihr! Wenn was blödes passiert, kann noch gutes erwachsen.

Private
nichtich,

@panda @awinkler @museum @jw_fr Frag doch mal beim Institut für Museumsforschung

pallenberg, (edited ) to goodnews
@pallenberg@mastodon.social avatar

zum Start in die neue Woche die zeigen, welche tollen Fortschritte wir bei der machen.

👉 Die Gasspeicher waren in den letzten 6 Jahren fast noch nie so voll zum Ende des Julis
👉 70% des Stroms stammte aus Erneuerbaren
👉 Der Zubau bei der Solarenergie liegt weit ueber dem Plan

Moin - Wie das zum Vergleich in ausschaut, das habe ich hier 👉 https://www.metacheles.de/p/aber-in-china-fakten-zur-energiewende#details ausfuehrlich beschrieben inkl. vieler Statistiken, Studien und Diagramme!

nichtich,
nichtich, to python

Why does #Python code from a few weeks ago throw an exception when run with a new version of the language, but #Perl code found in excavations of ancient Roman monuments still runs in newest #Perl?

nichtich, to opensource

#OpenSource is bad, seductive and cunning: each time I find and start to use a great OS project, soon I get ideas to improve it (starting with documentation) and end up becoming a contributor. With closed source I'd just complain and work around existing limitations.

FDM, to random German

"Man könnte den Plan als verrückte Idee von Unternehmensberatern abtun, die keine Vorstellung von einer modernen Forschungsbibliothek haben. Bedenklich ist, dass die Universitätsleitung deren Vorstellungen zu teilen scheint" https://zeitung.faz.net/faz/geisteswissenschaften/2023-07-12/11fed4ac6d562cce82665d5268da7ed7/ Siehe FAZ: "Braucht eine Forschungsbibliothek einen Direktor?
Die Universität Göttingen will ihre Universitätsbibliothek kleinsparen. Leider hat sie keine Vorstellung von den Aufgaben einer modernen #Forschungsbibliothek #ZukunftDerSUB

nichtich,

@twobiscuits @cosima_wagner @sci_photos @tillgrallert @FDM <sarcasm>Vielleicht sollten gleich alle Abteilungen der FU nach FUB-IT versetzt werden, und die neue Abteilung heisst dann einfach "Bibliothek"</sarcasm>

nichtich, to random

In a conversation with @nb about decentral identifiers (PID, DID, IPFS...) we wondered why libraries have not been engaged in this area no more. Hardly any mention of #bittorrent or #ipfs in #code4lib mailing lists, journal...

nichtich,

#p2p is relevant for digital archiving but library institutions tend to avoid public infrastructure. Possible reasons: it may look a bit fishy (connection to illegal file sharing, cryptocoins...) and IT department has security concerns. Moreover adoption of technologies in libraries can literally take years to decades.

nichtich,

Another reason why libraries have not done more in #p2p may be: they don't provide their own content so they cannot freely share it without restrictions. This could change with #opendata such as research data. One of the rare recent publication I could find is https://doi.org/10.5281/zenodo.7646355 (application of #IPFS for research data in @nfdi4earth #nfdi) - see https://www.dkrz.de/de/kommunikation/aktuelles/ipfs-pinning

nichtich, to random

@kiru not on my actual TODO list but maybe next year for qa catalogue: #K10plus is only a part of the ~225 million MARC records in K10plus Zentral: https://verbundwiki.gbv.de/display/VZG/K10plus-Zentral

nichtich,

@nemobis Ok, I wrote an English Wikipedia article about #k10plus https://en.wikipedia.org/wiki/K10plus

nichtich, to random German

Manchmal reicht ein Blick aus dem Zugfenster um festzustellen, dass du sicher nicht in Bayern bist

Nike_Leonhard, to random German
@Nike_Leonhard@literatur.social avatar

Warum der Eindruck entsteht, dass #Klimaproteste die #MitteDerGesellschaft nicht erreichen?
Unter anderem darum:
"„Es ist frustrierend“, sagt Jonathan Groß, „dass wir mit dieser sehr aufwendig vorbereiteten Ausstellung für die Medien nicht interessant sind. Wenn wir Kartoffelbrei geworfen hätten, hätten wir die gewünschte Reichweite bekommen.“
Die Redaktionen müssen sich fragen, ob ihr Verhalten nicht auch zu einer Radikalisierung der Protestbewegungen beiträgt."
https://blog.forum-wissen.de/forum-handeln-konstruktiver-klimaprotest-im-forum-wissen/

nichtich,

@NatureMC @Nike_Leonhard der Anspruch mag ein anderer sein, aber eine Demonstration in einem Museum erreicht nun mal primär Museumsbesucher:innen.

  • All
  • Subscribed
  • Moderated
  • Favorites
  • bokunoheroacademia
  • DreamBathrooms
  • everett
  • thenastyranch
  • magazineikmin
  • Youngstown
  • rosin
  • slotface
  • GTA5RPClips
  • InstantRegret
  • kavyap
  • khanakhh
  • Durango
  • rhentai
  • HellsKitchen
  • cisconetworking
  • osvaldo12
  • cubers
  • modclub
  • tester
  • normalnudes
  • ethstaker
  • mdbf
  • Leos
  • relationshipadvice
  • lostlight
  • tacticalgear
  • sketchdaily
  • All magazines