@kuketzblog@social.tchncs.de
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

kuketzblog

@kuketzblog@social.tchncs.de

Kuketz-Blog: Selbstbestimmt im Netz ✊
#Sicherheit | #Datenschutz | #Hacking

👉 (Support-)Anfragen bitte ausschließlich via: https://www.kuketz-forum.de/

Impressum: https://www.kuketz-blog.de/impressum/
Spenden: https://www.kuketz-blog.de/unterstuetzen/ ♥️

Weitere Konten: 👇
Kuketz-Forum: https://social.tchncs.de/@kuketzforum
Privat: https://social.tchncs.de/@kuketz

Alte Beiträge löschen: ✅ [2 Jahre]

This profile is from a federated server and may be incomplete. Browse more on the original instance.

kuketzblog, to firefox German
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

Sichere und datenschutzfreundliche Browser - Teil 2: Nach Anpassung der Konfiguration sind Durchschnittsnutzer mit den Desktop-Browsern Brave und Firefox gut bedient. 👇

https://www.kuketz-blog.de/sichere-und-datenschutzfreundliche-desktop-browser-teil-2/

kuketzblog, to linux German
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

: Ich versetze mein Notebook mit Debian (Bookworm) regelmäßig in den Ruhezustand/Standby. Dabei bleiben Geräte, die an einem USB-Port angeschlossen sind, eingeschaltet bzw. werden weiter mit Strom versorgt. Über das BIOS kann ich dieses Verhalten nicht ändern. Gibt es hier eine Lösung/Hack für Debian GNU/Linux? Ich möchte einen oder mehrere Ports sozusagen "stromlos" schalten, so dass angeschlossene Geräte wie USB-Hubs nicht mehr mit Strom versorgt werden. Help anyone? 🧐

kuketzblog, to Signal German
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

Signal Messenger: Unter "Einstellungen -> Daten und Speicher" könnt ihr die Medienqualität für den Versand beeinflussen. Wird die Option auf "hoch" gestellt, wird das Bild nicht so stark komprimiert, wie in der Standardeinstellung. Benötigt dann natürlich mehr Datenvolumen.

kuketzblog, to random German
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

Es wird immer absurder. Handwerkzeuge (Bohrmaschine, Schleifgerät etc.), deren Akkukapazität man per App überwachen kann - dazu ist eine Cloud-Verbindung zum Anbieter notwendig. Wie kaputt ist eigentlich die Geschäftswelt? Bitte kauft so einen Mist nicht. 🤦‍♂️

kuketzblog,
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

Was für eine grandiose Verschwendung von Lebenszeit. Allein die Fummelei, um die Verbindung zwischen dem Handwerkzeug und der App herzustellen - nur um dann den Akkustand ablesen zu können, was auch direkt am Gerät funktioniert. 🤪

kuketzblog, to microsoft German
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

Wir sollten bei jeder Gelegenheit die Vorteile von quelloffener Software und Diensten hervorheben. Die Deutungshoheit Microsoft, Google, Meta, Apple und Co. zu überlassen, hat uns dorthin geführt, wo wir heute stehen: Ein datengetriebenes Web, das ohne Nutzerdaten nicht überlebt und uns mit Werbung bombardiert.

kuketzblog, to random German
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

Und täglich grüßt das Murmeltier: Tracking/Analyse wird mit Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO gerechtfertigt.

Guten Morgen liebe (Hobby-)Juristen. Wir schreiben das Jahr 2024 und die DSGVO ist nicht erst seit gestern in Kraft.

kuketzblog, to microsoft German
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

»Der Bundeshaushalt sei "zu einer Gelddruckmaschine für Software-Konzerne geworden". Nachdem insbesondere Microsoft jahrelang die Preise in die Höhe getrieben und seine Monopolstellung "schamlos ausnutzen konnte. [...] Deutschland und Europa müssten sich unabhängiger von Big-Tech-Konzernen machen, sonst drohten weitere Preisschocks und Datenmissbrauch.«

Zusammengefasst: Deutschland zahlt. Microsoft lacht. Unabhängigkeit? Vielleicht irgendwann. Seufz. 🤦‍♂️ 👇

https://www.heise.de/news/Bund-Lizenzkosten-fuer-Microsoft-auf-hohem-Niveau-insgesamt-neuer-Rekord-9744319.html

kuketzblog, to random German
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

Die elektronische Patientenakte (ePA) wird ab 2025 allen gesetzlich Versicherten zur Verfügung stehen. Wer die ePA nicht nutzen möchte, muss widersprechen (Opt-out). Wie sieht das bei euch aus? Hat euch eure Krankenkasse schon informiert? Wie wird das Opt-Out umgesetzt?

#epa #datenschutz #gesundheit

kuketzblog, to random German
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

Wer glaubt, dass Chatkontrollen wirklich Kriminelle aufspüren, glaubt auch, dass Einhörner im Stadtpark grasen. 🦄

Die Chatkontrolle ist nichts anderes als ein massiver Grundrechtseingriff und stellt alle unter Generalverdacht. Die »Bösen« verkriechen sich einfach ins Darknet - wo sie meist sowieso schon sind.

https://www.patrick-breyer.de/beitraege/chatkontrolle/

kuketzblog,
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar
kuketzblog,
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

@Borito Das ist so nicht korrekt. Es gibt jetzt schon Geräte (bswp. Google Pixel) mit 7 Jahren garantierte Updates.

kuketzblog, to community German
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

Das Schreiben eines Beitrags ist für mich mindestens genauso wichtig wie die anschließende Bearbeitung von Fragen und Feedback. Ihr tragt immer dazu bei, die Beiträge verständlicher zu machen bzw. zu verbessern. 👍 ❤️

kuketzblog, to firefox German
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

Ich habe die allgemeinen Handlungsempfehlungen für die Browser-Nutzung überarbeitet bzw. erweitert. Sollten nun klarer sein. 👇

https://www.kuketz-blog.de/sichere-und-datenschutzfreundliche-browser-meine-empfehlungen-teil-1/#handlungsempfehlung

#browser #brave #firefox #mozilla #fennec #librewolf #torbrowser #mull #vanadium

kuketzblog,
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

Als Ergänzung: Verwirrung entsteht oft dadurch, dass Tracking und (Canvas-)Fingerprinting als ein und derselbe Begriff angesehen werden. Fingerprinting ist eine Tracking-Technik, die im Vergleich zu anderen Tracking-Techniken besonders schwer zu verhindern ist. Aus diesem Grund wird es gerne im Zusammenhang mit Tracking oder User-Tracking genannt. Im Grunde ist es aber nichts anderes als Tracking bzw. eine Tracking-Technik.

kuketzblog,
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

@fusion Gibt es, aber diese sind wenig empfehlenswert, wenn man die falschen Schlüsse zieht - und das tun leider die meisten.

kuketzblog,
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

@tholaw Ich empfehle nur einen einzigen Chrome-basierten Browser und das ist Brave. Und ja, der kann das.

kuketzblog,
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

@jskeletti Kommt noch in Teil 2 - man kann Brave Rewards und das Crypto-Zeug ja zum Glück deaktivieren.

kuketzblog, (edited ) to security German
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

GrapheneOS unterstützt ab sofort ein "Duress-Passwort". Mit dieser Funktion können Benutzer ein spezielles Passwort festlegen, das bei Eingabe alle Daten löscht. Der einmal ausgelöste Löschvorgang erfordert keinen Neustart und kann nicht unterbrochen werden.

https://grapheneos.org/features#duress

kuketzblog, to random German
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

Grundlegende Empfehlungen für Browser:

  • Benutzt mehrere Browser
  • Wenig/bis keine Add-ons installieren (Ausnahme Werbeblocker)
  • Keine Eingriffe an about:config/brave://flags vornehmen
  • Verzicht auf Fingerprinting/Ad-Blocking-Testseiten
  • Unter Android Chrome-basierte Browser bevorzugen (Sicherheit)
  • Zeitnah (Sicherheits-)Updates installieren
  • Verzichtet auf die meisten Tipps, die im Internet bezüglich Browser gegeben werden

Etwas ausführlicher? Hier! 👇

https://www.kuketz-blog.de/sichere-und-datenschutzfreundliche-browser-meine-empfehlungen-teil-1/

#browser

kuketzblog,
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

@rdfhrn @Fensterputzer @thomasgoldberg Nein, bitte nicht überfliegen. Die Schlussfolgerung ist nicht korrekt.

kuketzblog,
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

@Fensterputzer @rdfhrn @thomasgoldberg So ein ausgemachter Blödsinn.

kuketzblog,
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

@rdfhrn @thomasgoldberg Unter Android fehlt es dem Firefox einfach an Sicherheitsfeatures. Sicherheitstechnisch sind Chrome-basierte Browser aktuell überlegen.

Das heißt aber nicht, dass Firefox nun total unsicher ist. 😉

kuketzblog,
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

@virgil_tibbs Sowas würde ich getrennt laufen lassen. Auf einem RaspberryPi oder eben einem Firefox-Derivat.

kuketzblog,
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar

@virgil_tibbs Auf einem getrennten Browser einfach laufen lassen. Auch Firefox eignet sich dafür.

kuketzblog,
@kuketzblog@social.tchncs.de avatar
  • All
  • Subscribed
  • Moderated
  • Favorites
  • JUstTest
  • mdbf
  • InstantRegret
  • ethstaker
  • magazineikmin
  • GTA5RPClips
  • rosin
  • modclub
  • Youngstown
  • ngwrru68w68
  • slotface
  • osvaldo12
  • kavyap
  • DreamBathrooms
  • Leos
  • thenastyranch
  • everett
  • cubers
  • cisconetworking
  • normalnudes
  • Durango
  • anitta
  • khanakhh
  • tacticalgear
  • tester
  • provamag3
  • megavids
  • lostlight
  • All magazines