@giggls@karlsruhe-social.de avatar

giggls

@giggls@karlsruhe-social.de

Openstreetmapper, amateur brewer, Unix/Linux advocate, left-wing liberal (mostly), geek. Riding a #chainless bicycle.
@ Karlsruhe, Germany, Europe, Earth

This profile is from a federated server and may be incomplete. Browse more on the original instance.

AmNordpark, to fedibikes German
@AmNordpark@krefeld.life avatar

Moin, moin & hallo . 👋 Folgende Frage hat ne Freundin zum Thema Fahrrad-Navi: "hauptsache der akku schafft sich mal so 5 std oder 7 oder so ohne das ich in der pampa bin und nicht mehr weiß ich ich da wegkomme" Funktionsumfang kann rudimentär sein. Mein Karoo 2 oder Wahoo, was ich noch nicht testen konnte, kosten mehrere 100 €. Gibt es billigere Alternativen, die was taugen? 🤔 @fedibikes @fedibikes

giggls,
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

@radfahrergeorg @sphericalcyclist @fuesstest @AmNordpark @fedibikes @fedibikes Es soll Menschen geben die auch an anderen Ecken der Welt mit dem Rad unterwegs sind wo es solche coolen Systeme halt nicht gibt.

isotopp, to random German
@isotopp@chaos.social avatar

https://social.amsterdam.nl/@gemeenteamsterdam/112479665346935030

Das Verbot von Zweitaktmotoren kommt.

Altbestand hat noch ein paar Jahre Bestandschutz, aber neue Fahrzeuge sind erst mal nicht.

giggls,
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

@isotopp Solch vergleichsweise progressive Politik unter einer rechtsextremen Regierung wie geht das eigentlich zusammen?

schmittlauch, to fedibikes_de German
@schmittlauch@toot.matereal.eu avatar

Kann mir aus der #Fahrradbubble jemand sagen, warum genau Reifen mit hellbraunen Seitenflächen aktuell so im Trend sind?
@fedibikes_de #fedibikes_de

giggls,
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

@hayjay @schmittlauch @Alfabiker @fedibikes_de Könnte passen. Aus https://de.wikipedia.org/wiki/Naturkautschuk
"Der gereinigte Kautschuk ist bräunlich und etwas durchscheinend"

giggls, to random German
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

Man sollte echt jedem Windkraftgegner die Freiheit geben sich alternativ einen Kernreaktor in den Keller zu bauen.

giggls, to random German
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

Kennt sich jemand mit der Erzeugung von Dateien für Osmand aus? Ich würde gerne eines mit POI und custom icons aus der erstellen. Wie macht man das?

BlumeEvolution, to random German
@BlumeEvolution@sueden.social avatar

Guten Morgen - Tässle Kaffee ☕️?

Wurde es auch gestern im wunderschönen im Odenwald gefragt, daher nochmal freundlich & deutlich:

Es IST antisemitisch, der Republik Israel 🇮🇱 das abzusprechen. Es ist NICHT antisemitisch, das fossile Versagen der Regierung zu kritisieren, wie es auch Hunderttausende demokratisch gesinnte Israelis tun.

https://scilogs.spektrum.de/natur-des-glaubens/endlich-glaubwuerdig-gegen-den-fossil-finanzierten-antisemitismus-einstehen-meine-rede-zum-heutigen-israeltag-2024/

giggls,
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

@kamikater @ljrk @BlumeEvolution Ähm ihr redet von real existierendem Sozialismus. Meine eigene Definition von Linksextremismus ist ja immer, die Schaffung einer besseren Welt unter Missachtung von Grundrechten anderer.

juergen_hubert, to random
@juergen_hubert@thefolklore.cafe avatar

Frage an die Runde:

Ich habe seit meiner Jugend fast immer nur Jeans getragen, muss aber inzwischen einsehen, daß die für Radtouren nicht ideal sind. Was für Stoffhosen könnt ihr für längere Radtouren insbesondere jetzt im Sommer empfehlen?

Hinweis: Ich bin nicht an Kunststoff-Hosen interessiert!

giggls,
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

@juergen_hubert Nahezu 100% der Sport- und Outdoorbekleidung besteht aus Kunststoffen.

giggls, to random German
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

Framing in den #BNN. Hier wird nichts geopfert. In erster Linie sind das nämlich keine Parkplätze sondern das ist einfach nur öffentlicher Raum. Ich werde jedenfalls keine der Parkplatzparteien wählen. #Karlsruhe #Durlach
https://bnn.de/karlsruhe/karlsruhe-stadt/wie-viele-parkplaetze-karlsruhe-fuer-eine-fahrradstrasse-opfern-will

ADFC_Rastatt, to fedibikes_de German
@ADFC_Rastatt@sueden.social avatar

@mastobikes_de @fedibikes_de Wann endlich einen Rheinübergang der von Radfahrenden gefahrlos genutzt werden kann? Südlich von Karlsruhe auf 40km die einzige freigegebene Brücke, die dafür aber stark von PKWs frequentiert mit den üblichen Überholvorgängen.

giggls,
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

@cehteh @ADFC_Rastatt @mastobikes_de @fedibikes_de Aus der Wikipedia: "Aufgrund des Bauzustandes der bereichsweise über 100 Jahre alten Brücke ist die Zukunft des Bauwerkes ungewiss" @jon

giggls,
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

@ADFC_Rastatt @cehteh @mastobikes_de @fedibikes_de @jon Die Frage ist halt für welche Verkehrsmittel. Für Kfz sicher nicht, aber bei Bahn vs. Fahrrad sehe ich das immer sehr kritisch. So gerne ich Bahntrassenradwege nutze. Eigentlich sollte es die gar nicht geben.

giggls,
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

@ADFC_Rastatt @cehteh @mastobikes_de @fedibikes_de @jon Und mit der unsinnigen zweiten Karlsruher Rheinbrücke wird es im Norden dann gleich zwei quasi nebeneinander geben...

giggls,
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

@rostundrad @ADFC_Rastatt @cehteh @mastobikes_de @fedibikes_de @jon Dass es da Richtung Frankreich keinen gescheiten ÖV gibt muss sich dringend ändern. Das glaube ich. Dieses alle Arbeiter eines Autobauers müssen mit dem Auto anreisen Dogma halte ich für voll daneben.

giggls,
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

@rostundrad @ADFC_Rastatt @cehteh @mastobikes_de @fedibikes_de @jon Der Paradigmenwechsel kann da halt nicht nur von oben kommen so lange man als Arbeiter zweiter Klasse gilt wenn man nicht mit dem Auto kommt. Mit dem Rad darf man erst seit einiger Zeit unproblematisch aufs Betriebsgelände.

giggls,
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

@rostundrad @ADFC_Rastatt @cehteh @mastobikes_de @fedibikes_de @jon Ich sag ja das ist Jahrzehnte alte Tradition da mit dem Auto zu kommen, weil man das halt so macht.

giggls,
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

@cehteh @rostundrad @ADFC_Rastatt @mastobikes_de @fedibikes_de @jon Wie gesagt ich sehe bei dieser Brücke primär die Reaktivierung als Bahnbrücke. Dass man da außen eine Radspur anhängt wie bei vielen solcher Brücken ist sinnvoll.

crazy2bike, to MTB

Ihr wisst ja.... machen den Wald kaputt und müssen deshalb aus dem Wald verbannt werden.

Um diesem absurden , und gerecht zu werden, habe ich mir auf meiner heute durch's bei besonders viel Mühe gegeben, nicht nur den Weg, sondern auch das Bachbett ohne Rücksicht auf Flora, Fauna und Ökosystem zu zerstören - siehe Fotos.

Die fehlenden Bäume gehen natürlich auch auf meine Kappe... die habe ich mit dem Kettenblatt umgesägt.

🤷🤦🤡

🤡🤡🤡


@bikes
@fedibikes
@fedibikes
@mastobikes_de
@radlobby

giggls,
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

@leobm @dpgt @FriedeFreude @crazy2bike @fedibikes Ich finde tatsächlich dass in Naturschutzgebieten noch zu viel Forstwirtschaft erlaubt ist aber das ist noch mal ein ganz anderes Thema.

giggls,
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

@leobm @dpgt @FriedeFreude @crazy2bike @fedibikes Forstwirtschaft ist auf anderer Ebene ein Problem. Da werden halt einfach Bäume rausgehauen und andere gepflanzt weil man einen angeblichen Urzustand wiederherstellen möchte den es nie gab.

giggls, to random German
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

Wenn man sich die Äußerungen vieler CxU-Politiker so anhört scheint der Kern des Konservatismus in Deutschland nur noch darin zu bestehen gegen geschlechtergerechte Sprache, für Kernkraft und für Parkplätze zu sein.

Fischblog, to random German
@Fischblog@chaos.social avatar

Werft die Hochdruckpresse in den Sperrmüll! Ihr könnt jetzt Diamanten einfach in der Küche züchten. Zumindest wenn ihr einen, äh, guten Herd habt. 😇

Plus: ein einfacher Haushaltstipp, wie ihr rausfinden könnt, ob eure Diamanten echt sind! 🙂

https://www.spektrum.de/news/diamant-zuechten-leicht-gemacht/2214868

giggls,
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

@Fischblog 1025 Grad Celsius das ist nur noch doppelt so hoch wie die Pyrolysestufe :)

Fischblog, to random German
@Fischblog@chaos.social avatar

Wenn ihr heute die Geschichte mit H5N1 in Milch seht, denkt dran: das ist pasteurisierte Milch und einfache behüllte Viren wie Influenza sind ziemlich hitzelabil.
Das ist also erstmal kein Ansteckungsrisiko. Und ich geh mal davon aus, dass ihr klug genug seid, grundsätzlich keine Rohmilch zu trinken.

Zeigt aber schon, dass H5N1 in Milchkühen ne etwas größere Sache, ist, die man beobachten muss.

https://www.statnews.com/2024/04/23/h5n1-bird-flu-virus-particles-in-pasteurized-milk-fda/

giggls,
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

@Fischblog Rohmilch trinken sicher nicht aber Rohmilch Käse essen.

jele, to fedibikes_de German
@jele@norden.social avatar

Hier gibt es eine Petition, die z.B. das Überholen mit zu wenig Abstand als Straftatbestand definieren möchte. Ist das was für die Fahrradbubble?



https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2024/_03/_30/Petition_165416.nc.html

@ADFC
@fahrrad
@radkolumne
@FAHRRADkultur
@mastobikes_de
@fedibikes_de

giggls,
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

@cehteh @f3kh6f @jbm @jele @ADFC @fahrrad @radkolumne @FAHRRADkultur @mastobikes_de @fedibikes_de Eben. Und auf Straßen mit Mittellinie ist der Abstand sehr eindeutig immer zu gering wenn die Mitellinie nicht deutlich überfahren wird.

giggls, to random German
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

Bei der #noafd bleiben also Zitat "die Reihen geschlossen" erinnert nur mich dieser Satz an ein Lied, dessen öffentliche Aufführung in Deutschland zu Recht verboten ist?

giggls, to random German
@giggls@karlsruhe-social.de avatar

"Die Kartusche ist nach Angaben der Polizei rund 1.400 Gramm schwer und etwa 30 Zentimeter lang. Aus so großer Höhe erreiche auch ein kleinerer Gegenstand eine beträchtliche Geschwindigkeit."
Was der Author wohl für eine Note in Physik gehabt hat? Es geht um die Energie des Einschlags und die ist halt extrem aus dem 14. Stockwerk. Da hätte vermutlich nicht mal ein Bauhelm viel geholfen.
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/karlsruhe/gaskartusche-hochhaus-karlsruhe-13-jaehriger-tatverdaechtiger-100.html

SheDrivesMobility, to random German
@SheDrivesMobility@norden.social avatar

deleted_by_author

  • Loading...
  • giggls,
    @giggls@karlsruhe-social.de avatar

    @SheDrivesMobility Die Elektrobranche produziert IMO schon ein wenig am Bedarf vorbei und Menschen sind konservativ. Brauchbare Kleinwagen gibt es zum Beispiel nur sehr wenige und/oder exorbitant teuer. Die in Deutschland beliebten Kombis gibt es auch erst seit kurzem.

    giggls,
    @giggls@karlsruhe-social.de avatar

    @SheDrivesMobility Oh und Autohändler reden Kunden Elektroautos immer noch aus.

  • All
  • Subscribed
  • Moderated
  • Favorites
  • JUstTest
  • kavyap
  • DreamBathrooms
  • thenastyranch
  • magazineikmin
  • tacticalgear
  • cubers
  • Youngstown
  • mdbf
  • slotface
  • rosin
  • osvaldo12
  • ngwrru68w68
  • GTA5RPClips
  • provamag3
  • InstantRegret
  • everett
  • Durango
  • cisconetworking
  • khanakhh
  • ethstaker
  • tester
  • anitta
  • Leos
  • normalnudes
  • modclub
  • megavids
  • lostlight
  • All magazines