@bmdv@social.bund.de
@bmdv@social.bund.de avatar

bmdv

@bmdv@social.bund.de

Hier informiert das #SocialMedia-Team des Bundesministerium/s für Digitales und Verkehr. Bitte achtet unsere http://bmdv.bund.de/netiquette !

This profile is from a federated server and may be incomplete. Browse more on the original instance.

bmdv, to random German
@bmdv@social.bund.de avatar

Mehr Menschen waren 2023 im Zug unterwegs: 45 Mrd. Personenkilometer sind ein neuer Rekord von DB Fernverkehr. Vergleicht man das mit Pkw-Fahrten, konnten rund 7,5 Mio. t CO2 eingespart werden!

Die Schiene leistet einen wichtigen Beitrag für mehr Klimaschutz im Verkehr. Deswegen wollen wir unser Schienennetz modernisieren: Bis 2030 sanieren wir 40 überlastete Strecken komplett, von Kopf bis Fuß. Diese Generalsanierung startet bereits im Juli! So machen wir Deutschland mobiler & einfacher.

bmdv,
@bmdv@social.bund.de avatar

ℹ️ Trotz angespannter Haushaltslage konnten wir für die kommenden Jahren mehr als 30 Milliarden Euro zusätzlich für die Schiene einwerben. Diese setzen sich aus 11,5 Milliarden Euro für unserem Einzelplan und einer Eigenkapitalerhöhung der DB AG in Höhe von 20 Milliarden Euro zusammen. Und natürlich braucht es neben der Sanierung aber auch weiterhin den Neu- und Ausbau im Sinne des Deutschlandtaktes.

bmdv, to AdobePhotoshop German
@bmdv@social.bund.de avatar

Behördengänge ganz bequem vom Sofa aus erledigen – das ist unser Ziel! Mit dem #Onlinezugangsgesetz 2.0 können wir genau das erreichen – und Du kannst jede Menge Zeit & Nerven sparen. Ab 2029 sollen alle das Recht haben, Verwaltungsleistungen des Bundes #digital zu beantragen.

Once only-Prinzip: Du sollst Daten nur noch 1x einer Behörde übermitteln. Das alles soll das #Onlinezugangsgesetz ermöglichen. Wichtig ist, „dass die Länder das #OZG nicht auf Dauer blockieren", so Volker Wissing!

bmdv, to startups German
@bmdv@social.bund.de avatar

Was ist Deine schönste -Erinnerung? 🚌🧡Busfahren verbindet Orte & Menschen! Davon ist auch Volker Wissing auf der Bus2Bus überzeugt, auf der er sich autonome & emissionsarme Fahrzeuge, intelligente Ladesysteme & innovative angeschaut hat.

Enormen Einfluss hat auch das : "Wir haben die bisher größte Tarifreform im umgesetzt. Wir haben Tarifstrukturen vereinfacht & den ÖPNV attraktiver und digitaler gemacht", so Wissing.

© Messe Berlin

© Messe Berlin; Auf dem Foto steht Minister Volker Wissing hinter einem Rednerpult auf der Bühne der Bus2Bus-Messe in Berlin. Im Hintergrund ist eine Leinwand zu sehen sowie der Slogan "Bus2Bus".
© Messe Berlin; Auf dem Foto steht Minister Volker Wissing mit weiteren Personen auf der Bus2Bus-Messe in Berlin, unten auf dem Boden ist in großen Buchstaben "Bus2Bus" zu lesen.
© Messe Berlin; Auf dem Foto steht Minister Volker Wissing mit weiteren Personen auf der Bus2Bus-Messe in Berlin.

bmdv, to random German
@bmdv@social.bund.de avatar

Jetzt mitmachen & gewinnen beim Videoblog-Wettbewerb "Echt jetzt, Binnenschiffer?"! ⚓ Erstelle von Juni bis Dezember mindestens einmal im Monat ein eigenes Video, das uns Deinen Alltag auf dem #Binnenschiff bzw. bei der Ausbildung zeigt. ⛴️

Alle Infos zur Teilnahme: https://www.binnenschiff.de/videoblog-wettbewerb-zweite-runde/

bmdv, to random German
@bmdv@social.bund.de avatar

Das Ziel vor Augen 👀 Im Koalitionsvertrag haben SPD, Grüne und FDP festgehalten, dass es bis zum Jahr 2030 insgesamt 15 Mio. #eAutos in Deutschland geben soll! 💪

💡 Laut einer Untersuchung der NOW GmbH wäre für 2030 ein Bestand von 16,6 Mio. E-Pkw (davon 13,4 Mio. vollelektrisch, der Rest Plug-in-Hybrid-Autos) möglich.

Mehr Infos findest Du hier: https://www.now-gmbh.de/aktuelles/pressemitteilungen/166-millionen-elektro-pkw-bis-zum-jahr-2030/

bmdv,
@bmdv@social.bund.de avatar

Wir wollen den Wandel im Verkehr aktiv gestalten – Elektromobilität spielt hier eine Schlüsselrolle, deswegen treiben wir bspw. das #Deutschlandnetz mit über 120.000 öffentlich zugänglichen Ladepunkten voran. Die E-Mobilität mit Batterie ist aber nicht die einzige Technologie, die wir unterstützen. Mit #Wasserstoff und erneuerbaren Kraftstoffen bspw. gibt es weitere Optionen, die zu weniger CO2-Emissionen im Verkehr beitragen.

#Deutschlandnetz – so machen wir Deutschland mobiler & einfacher.

bmdv, to random German
@bmdv@social.bund.de avatar

Wie digital sind unsere Bundesländer? Im Länderindex des Bitkom liegt Hamburg mit 73,5 von 100 Pkt vor Berlin (71,5) & Bayern (66,9). Bewertet wurden digitale Wirtschaft, digitale Infrastruktur, Governance + digitale Verwaltung & digitale Gesellschaft.

Laut Bitkom wirken sich u.a. ein Digitalcheck für neue Gesetze & eine politische Digitalstrategie, die mit Monitoring überwacht wird, positiv auf den Digitalisierungsgrad aus. Auch auf Bundesebene haben wir eine Digitalstrategie aufgesetzt.

bmdv,
@bmdv@social.bund.de avatar

Du willst wissen, auf welchem Platz Dein Bundesland liegt? Schau Dir hier das gesamte Digitalranking an: https://www.bitkom.org/Laenderindex

Mehr Infos zur #Digitalstrategie gibt es hier: https://digitalstrategie-deutschland.de/

bmdv, to random German
@bmdv@social.bund.de avatar

Die Erfolgsstory unserer Wirtschaft fortschreiben - darum ging es beim von & Dt. Messe bei der Hannover-Messe. Wir sorgen für "einen passenden, technologieoffenen Rahmen, kluge Regeln, Freiraum & Verlässlichkeit", so Wissing.

Natürlich ging es auch um den Gamechanger : "Wir wollen, dass sich deutsche -Unternehmen im int. Wettbewerb behaupten können und sich Europa zu einem bedeutenden KI-Standort entwickelt", so Wissing bei der @hannover_messe

Bild: Christian Kruppa | Volker Wissing auf dem Wirtschaftsforum der Deutschen Messe AG und des BDI vor Beginn der Hannover-Messe.
Bild: Christian Kruppa | Volker Wissing auf dem Wirtschaftsforum der Deutschen Messe AG und des BDI vor Beginn der Hannover-Messe.
Bild: Christian Kruppa | Volker Wissing auf dem Wirtschaftsforum der Deutschen Messe AG und des BDI vor Beginn der Hannover-Messe.

bmdv, to random German
@bmdv@social.bund.de avatar

Bahn frei für #Barrierefreiheit! Das ist mehr als Fahrstühle & Rampen, sondern bedeutet auch, Infos leicht verständlich zugänglich zu machen. 🇩🇪 ist auf Platz 2, wenn es um Bahnsteige mit digitalen Anzeigetafeln geht. 🙌

Das freut uns ! Gleichzeitig geben wir uns damit nicht zufrieden. Wir investieren weiter in barrierefreie Bahnhöfe. 💪 Damit wir allen Menschen freies & selbstbestimmtes Reisen ermöglichen. So machen wir 🇩🇪 digitaler, mobiler & einfacher!

Mehr Infos: https://de.omio.com/c/bahn-frei-fuer-inklusion-europas-zugnationen-im-check/

bmdv, to tv German
@bmdv@social.bund.de avatar
bmdv, to random German
@bmdv@social.bund.de avatar

Aus der Luft geblitzt werden? Praktisch selten, rein rechtlich aber möglich! 📸 🚘 Denn: Eine Geschwindigkeitsmessung mittels Videokamera aus einem Hubschrauber ist erlaubt. Die einzige Voraussetzung ist, dass ein bestimmter Sicherheitsabstand eingehalten wird. 🚁

bmdv, to random German
@bmdv@social.bund.de avatar

"In nahezu allen Bereichen ist KI ein Gamechanger. Diese Chance wollen & müssen wir nutzen. Nötig ist eine kluge, weitsichtige und praxistaugliche Regulierung – eine, die nicht ausbremst, sondern Raum für das Entwickeln von KI-Innovationen lässt", so Volker Wissing.

Digitalisierung & KI zählen zu den wichtigsten Themen unserer Zeit. Der deutsche Föderalismus ist eine Herausforderung – die wir gemeinsam meistern werden. Deswegen ist die Digitalministerkonferenz ein richtiger & wichtiger Schritt!

Volker Wissing schüttelt auf der Digitalministerkonferenz Lydia Hüskens, Ministerin aus Sachsen-Anhalt, die Hand.
Volker Wissing bei der Digitalministerkonferenz, er sitzt an einem Tisch, spricht und gestikuliert.
Volker Wissing beim Gruppenfoto bei der Digitalministerkonferenz

bmdv,
@bmdv@social.bund.de avatar

Wir wollen mehr Behördengänge durch einheitliche digitale Verfahren ersetzen, aber das Onlinezugangsgesetz stößt bei einigen Ländern auf Kritik. Nach dem Scheitern der Reform im Bundesrat, brauchen wir nun eine rasche Lösung. Die Länder dürfen es nicht auf Dauer blockieren!

Das OZG bezieht sich auf den Bund, soll aber auch auf Länder & Kommunen ausstrahlen. Zudem soll verhindert werden, dass in den Ländern & Kommunen mehrfach Software für die Lösung des gleichen Problems entwickelt wird.

bmdv, to random German
@bmdv@social.bund.de avatar

Gestern wurde zum ersten Mal ein autonom fahrender LKW auf der Autobahn getestet. Das zeigt: Wir werden weltweit führend in der Entwicklung sicherer autonomer Fahrzeuge sein, erklärte Volker Wissing: „Wir haben als einziges Land einen Rechtsrahmen geschaffen, mit dem man solche Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen zulassen kann.“

Das fördert und unterstützt nicht nur Innovationen, sondern macht Deutschland mobiler und einfacher.

Volker Wissing bei einer Podiumsdiskussion beim Ludwig-Erhard-Gipfel.
Volker Wissing bei einer Podiumsdiskussion beim Ludwig-Erhard-Gipfel.
Volker Wissing bei einer Podiumsdiskussion beim Ludwig-Erhard-Gipfel.

bmdv, to random German
@bmdv@social.bund.de avatar

🚘 Anti-Blitz Folien, Sprays oder gar eine CD am Innenspiegel - um bei einer Geschwindigkeitskontrolle nicht identifiziert zu werden, ist manchen scheinbar jedes Mittel recht. Doch das ist Kennzeichenmissbrauch & strafbar! 🚫

⚡️ 💿 Anti-Blitz Folien werden auf dem Kennzeichen angebracht & erschweren die Identifizierung eines Fahrzeugs. Einen ähnlichen Effekt sollen Sprays haben. Auch CDs am Innenspiegel sollen den Blitz reflektieren. Letzteres ist nicht nur fragwürdig, sondern auch gefährlich!

bmdv,
@bmdv@social.bund.de avatar

❗️ Bei Kennzeichenmissbrauch droht eine Geldstrafe oder einer Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr. Grundsätzlich gilt unabhängig von der #SpeedWeek: Runter vom Gas & #MehrAchtung im #Straßenverkehr!

bmdv, to random German
@bmdv@social.bund.de avatar

Autonome – das ist keine Zukunftsmusik mehr! ❌ Heute fand die erste Erprobungsfahrt mit einem autonomen Truck von MAN Truck & Bus auf der A9 u. a. mit Volker Wissing statt.

Das zeigt: Deutschland hat mit dem Gesetz zum autonomen Fahren die Spitzenposition in Europa eingenommen. "Unser Ziel ist es, zum Leitmarkt für das automatisierte und vernetzte Fahren zu werden", so Wissing.

bmdv,
@bmdv@social.bund.de avatar

Der heutige Tag ist ein Meilenstein für die Logistik: Denn das Transportaufkommen steigt und gleichzeitig spitzt sich der Fahrermangel zu. Mit autonomen Lkw können wir diese Herausforderung meistern & die Logistik sicherer & effizienter machen.

"Außerdem bietet die intelligente Vernetzung des Gütertransports die Chance, den Umschlag von der Straße auf die Schiene effizienter zu machen und damit den klimafreundlichen kombinierten Verkehr zu stärken", so Wissing.

bmdv, to internet German
@bmdv@social.bund.de avatar

Schnelles #Internet ermöglicht nicht nur Gaming, sondern auch Neuerungen in den Bereichen Verkehr, Logistik, Energie, Medizin, Medien & nachhaltiger Landwirtschaft. Dazu werden wir die Ausbaugeschwindigkeit erhöhen, Verfahrenskosten senken & Genehmigungsprozesse vereinfachen.

Das Foto vom "Fachforum Gigabitstrategie – Handlungsfeld Technik“ zeigt Gäste im Gespräch.
Das Foto vom "Fachforum Gigabitstrategie – Handlungsfeld Technik“ zeigt die Abteilungsleiterin Digitale Konnektivität Gertrud Husch an einem Redepult.
Das Foto vom "Fachforum Gigabitstrategie – Handlungsfeld Technik“ zeigt Gäste im Gespräch.

bmdv,
@bmdv@social.bund.de avatar

„Die Menschen in unserem Land sollen und werden Fortschritte bei der #Digitalisierung und daraus entstehende Vorteile spürbar erleben“, so Gertrud Husch, Abteilungsleiterin Digitale Konnektivität beim "Fachforum #Gigabitstrategie – Handlungsfeld Technik“ im BMDV. 🌐

bmdv, to random German
@bmdv@social.bund.de avatar

Hast Du schon einmal andere Verkehrsteilnehmer mit Lichthupe vor einem Blitzer gewarnt? Das ist zwar nett gemeint, aber verboten! 🚫 Warum, erfährst Du im #Faktencheck. 👇

🚘 🔊 (Licht-) Hupen dürfen nur in konkreten Gefahrensituationen und außerhalb geschlossener Ortschaften zur Ankündigung eines Überholmanövers eingesetzt werden. Im Missbrauchsfall droht ein Bußgeld von 10 Euro.

❗️ Grundsätzlich gilt unabhängig von der #SpeedWeek: Runter vom Gas & #MehrAchtung im #Straßenverkehr!

bmdv, to random German
@bmdv@social.bund.de avatar

Selbstbestimmtes für alle ermöglichen – das ist unser Ziel.💪Deswegen unterstützen und finanzieren wir den den Umbau von Bahnhöfen für mehr & bessere Mobilitätschancen. ? Die Deutsche Bahn baut pro Jahr rund 150 Bahnsteige barrierefrei um.👍

bmdv, to random German
@bmdv@social.bund.de avatar

🚘 Gerade zur #SpeedWeek suchen einige nach Tools, die vor Blitzern warnen. Der #Faktencheck zeigt: Blitzer-Apps und Navis mit speziellen Add-Ins sind verboten. 🚫

📸 Durch die Verwendung erhoffen sich manche Autofahrer & Autofahrerinnen, Bußgeld zu vermeiden. Werden diese Tools genutzt oder nur betriebsbereit mitgeführt, droht allerdings eine Geldstrafe von 75 € und ein Punkt in Flensburg. 📵

❗️ Unabhängig vom #Blitzermarathon gilt: Runter vom Gas & #MehrAchtung im #Straßenverkehr!

  • All
  • Subscribed
  • Moderated
  • Favorites
  • Leos
  • cubers
  • Backrooms
  • GTA5RPClips
  • magazineikmin
  • thenastyranch
  • mdbf
  • Youngstown
  • slotface
  • hgfsjryuu7
  • ngwrru68w68
  • everett
  • kavyap
  • rosin
  • provamag3
  • DreamBathrooms
  • InstantRegret
  • cisconetworking
  • ethstaker
  • khanakhh
  • Durango
  • tacticalgear
  • modclub
  • osvaldo12
  • anitta
  • normalnudes
  • tester
  • JUstTest
  • All magazines