Cokeser

@Cokeser@feddit.de

This profile is from a federated server and may be incomplete. Browse more on the original instance.

Cokeser, (edited )

Wer mit einer Nazi-Partei liebäugelt oder sie gar wählt ist ein Nazi. Egal aus welcher Richtung jemand kommt.

Ich nehme an, dass du niemanden in Schutz nehmen wolltest, aber ich finde, dass das nicht oft genug gesagt werden kann.

Edit: Formulierung

Sicherheitsbehörden gehen dem Verdacht nach, ob der AfD-Politiker Maximilian Krah Geheimdienstgeld aus China erhalten hat (www.tagesschau.de) German

Nach Recherchen von WDR, NDR und Süddeutscher Zeitung gehen Sicherheitsbehörden dem Verdacht nach, ob der Beschuldigte Jian G. über einen längeren Zeitraum hinweg Krah persönlich, dessen Kanzlei und dessen Abgeordnetenbüro mit hohen fünfstelligen Summen finanziell unterstützt hat - und ob dieses Geld möglicherweise vom...

Cokeser,

…und endlich mal wieder ein Vaterlandsverräter Patriot in der Politik!

Cokeser, (edited )

Endlich eine Reform dieses desaströsen Systems. Wer ernsthaft in jeder Hinterwaldklinik komplizierte Eingriffe durchführen will, die alle Jubeljahre vorkommen, ist vollkommen verklärt meiner Meinung nach.

Bestimmt ist manche Kritik gerechtfertigt - es geht immer besser - aber wieso wurde das Problem dann nicht schon langst von den ganzen Kritiker:innen besser behoben, als sie an der Macht waren? Scheinheilig.

Cokeser,

Ich würde deinem Abgeordneten sogar zustimmen - ja, ein Parteienverbot kann nur eine ultima ratio sein. Aber wenn wir das nicht jetzt auf dem Weg bringen, wird es zu spät für eine solche Maßnahme sein. Der Zeitpunkt ist jetzt.

Cokeser, (edited )

TL;DR - nothing mysterious going on here

Of course no spider aliens as the clickbait might insinuate.

These are cracks in the ice sheet caused by gases which when released to the surface bring dark material with them is spread on the ground in that manner.

(S+) Parteienfinanzierung: WerteUnion von Ex-Geheimdienstchef Maaßen erhält 50.000-Euro – doch woher stammt das Geld? (archive.is) German

Eine Großspende an die WerteUnion wirft Fragen auf: Als Absender des Geldes fungiert ein »Förderverein«, der seine Finanzen nicht offenlegen muss. Experten kritisieren derartige Praktiken als intransparent....

Cokeser, (edited )

Keine Sorge - deine Schätzung ist recht gut.

Laut Wikipedia hat die Werteunion ca. 300 Mitglieder. Belegt durch einen mir nicht zugänglichen WELT-Artikel vom April (de.m.wikipedia.org/wiki/Werteunion / welt.de/…/Hans-Georg-Maassen-Die-Angst-der-Werteu… ).

Mag sein, dass das beim Förderverein VOR Parteigründung anders war und die Leute einfach nicht in die Partei eintraten oder dass die WerteUnion einfach die Zahlen geschönigt haben, damit es sich besser anhört. Tja.

Edit: Jetzt auch den ganzen Wiki-Eintrag aufgeklappt…der Verein hatte wohl 4.000 Mitglieder nach eigenen Angaben. Aber da war es ja auch nur eine Gruppierung innerhalb der CDU und daher denke ich, dass viele Parteimitglieder einfach aus Prinzip dort Mitglied waren, oder aus politischen Kalkül…

  • All
  • Subscribed
  • Moderated
  • Favorites
  • JUstTest
  • mdbf
  • ngwrru68w68
  • cubers
  • magazineikmin
  • thenastyranch
  • rosin
  • khanakhh
  • InstantRegret
  • Youngstown
  • slotface
  • Durango
  • kavyap
  • DreamBathrooms
  • megavids
  • tacticalgear
  • osvaldo12
  • normalnudes
  • tester
  • cisconetworking
  • everett
  • GTA5RPClips
  • ethstaker
  • anitta
  • Leos
  • provamag3
  • modclub
  • lostlight
  • All magazines